Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Das Gestapo-Lager Innsbruck-Reichenau : Geschichte, Aufarbeitung, Erinnerung / Johannes Breit.

Publication | Not Digitized | Library Call Number: D805.5.I56 B74 2017

Search this record's additional resources, such as finding aids, documents, or transcripts.

No results match this search term.
Check spelling and try again.

results are loading

0 results found for “keyward

    Book cover

    Overview

    Format
    Book
    Author/Creator
    Breit, Johannes, author
    Published
    Innsbruck : Tyrolia-Verlag, [2017]
    Locale
    Austria
    Innsbruck
    Contents
    Einleitung
    Zwangsarbeit
    Die Wirtschaftspolitik der 1930er-Jahre und der Arbeitskräfte-mangel
    Der Krieg : Arbeitskraft als Kriegsbeute und Terror als Herrschaftskompromiss
    Nach 1941 : Materialkrieg, Ostarbeiter, Generalbevollmächtigter für den Arbeitseinsatz
    Arbeitserziehungslager
    Repressive Arbeitspädagogik und die Erziehung zur Arbeit
    Die Entstehung der Arbeitserziehungslager
    Arbeitserziehungslager in Österreich
    Das Lager Reichenau
    Das Auffanglager für italienische Arbeiter
    Das Arbeitserziehungslager
    Das Durchgangs- und Haftlager
    Häftlinge und Lageralltag
    Ankunft, Kleidung und Unterbringung
    Alltag und Arbelt
    Häftlingsgruppen und Kontakte
    Strafen und Gewalt
    Medizinische Versorgung und Tod
    Das Lagerpersonal
    Gestapo Innsbruck
    Lagerleitung und -Verwaltung
    Die Wachmannschaft
    Befreiung und Prozesse
    Die Befreiung Innsbrucks
    Die Moskauer Deklaration
    Amerikanische Ermittlungen 1945
    Der Reichenau Prozess 1948
    Österreichische und deutsche Nachkriegsjustiz
    Nachkriegsgeschichte und Gedenken
    Schluss
    Anhang
    Dragomir Salmic
    Alois E
    Trochym Lalka
    Walter Winterberg
    Bibliografie und Quellen
    Bibliografie
    Quellen
    Personenverzeichnis
    Anmerkungen.
    Notes
    Includes bibliographical references (pages 180-185).
    Einleitung -- Zwangsarbeit -- Die Wirtschaftspolitik der 1930er-Jahre und der Arbeitskräfte-mangel -- Der Krieg : Arbeitskraft als Kriegsbeute und Terror als Herrschaftskompromiss -- Nach 1941 : Materialkrieg, Ostarbeiter, Generalbevollmächtigter für den Arbeitseinsatz -- Arbeitserziehungslager -- Repressive Arbeitspädagogik und die Erziehung zur Arbeit -- Die Entstehung der Arbeitserziehungslager -- Arbeitserziehungslager in Österreich -- Das Lager Reichenau -- Das Auffanglager für italienische Arbeiter -- Das Arbeitserziehungslager -- Das Durchgangs- und Haftlager -- Häftlinge und Lageralltag -- Ankunft, Kleidung und Unterbringung -- Alltag und Arbelt -- Häftlingsgruppen und Kontakte -- Strafen und Gewalt -- Medizinische Versorgung und Tod -- Das Lagerpersonal -- Gestapo Innsbruck -- Lagerleitung und -Verwaltung -- Die Wachmannschaft -- Befreiung und Prozesse -- Die Befreiung Innsbrucks -- Die Moskauer Deklaration -- Amerikanische Ermittlungen 1945 -- Der Reichenau Prozess 1948 -- Österreichische und deutsche Nachkriegsjustiz -- Nachkriegsgeschichte und Gedenken -- Schluss -- Anhang -- Dragomir Salmic -- Alois E -- Trochym Lalka -- Walter Winterberg -- Bibliografie und Quellen -- Bibliografie -- Quellen -- Personenverzeichnis -- Anmerkungen.

    Physical Details

    Language
    German
    ISBN
    9783702235703
    3702235701
    Physical Description
    200 pages : illustrations ; 23 cm

    Keywords & Subjects

    Record last modified:
    2017-07-26 14:45:00
    This page:
    https:​/​/collections.ushmm.org​/search​/catalog​/bib257453

    Additional Resources

    Librarian View

    Download & Licensing

    • Terms of Use
    • This record is not digitized and cannot be downloaded online.

    In-Person Research

    Availability

    Contact Us