Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Wie sich die Schweiz rettete Grundlagenbuch zur Geschichte der Schweiz im Zweiten Weltkrieg / Joseph Mächler.

Publication | Not Digitized | Library Call Number: DQ205.M33 2017

Search this record's additional resources, such as finding aids, documents, or transcripts.

No results match this search term.
Check spelling and try again.

results are loading

0 results found for “keyward

    Book cover

    Overview

    Format
    Book
    Author/Creator
    Mächler, Joseph.
    Published
    Zollikofen : Pro Libertate, 2017
    Locale
    Switzerland
    Edition
    1. Auflage
    Contents
    Wie sich die Schweiz rettete
    Grundlagenbuch zur Geschichte der Schweiz im Zweiten Weltkrieg
    Vorwort
    Die erste Kriegsphase
    Der Krieg wird inszeniert : die Armee mobilisiert
    Der Aufmarsch der Armee : mit altem Material
    Die Kampfmittel der Armee
    Verteidigungsbereit?
    Nach dem Sieg der Angreiferstaaten in Polen
    Der Ausbau der Limmatlinie... und einiges Geheimes
    Der Westfeldzug der Wehrmacht
    Schweizer Siege in den Luftkämpfen über dem Jura
    Bomben vom Himmel
    Eine Untersuchung forscht nach Verdächtigen
    Die Wiking-Linie
    Frühe Flüchtlingspolitik
    Der Juden-Stempel
    Der Fall Grüninger
    Die Wirtschalt : die Probleme werden zahlreicher
    Rationierung : Versuch zur Gerechtigkeit
    Die Tücken der Aussenwirtschaftspolitik
    Die Phase der deutschen Herrschaft in Europa (Sommer 1940 bis Herbst 1942)
    1940 : der Sommer der Verzweiflung
    Die "Operation Tannenbaum" : eine Angriffsplanung
    Wollte Hitler die Schweiz erobern?
    Gab Hitler den Befehl zum "Tannenbaum"-Plan?
    Sommer 1940 : Demobilmachung und Anpassung?
    Das geheimnisvolle Clearing
    Die gefährlichen Wirtschaftsverhandlungen zwischen der Schweiz und dem Dritten Reich
    Widerstand 1 : die "Verschwörer" des Offiziersbunds
    Widerstand 2 : der Gotthardbund
    Die Politik im Kampf um die Unabhängigkeit
    Die "Fronten" : Fünfte Kolonne?
    Die Medien : Hüter der Freiheit und der Courage
    Die Zensur
    "Heer und Haus" : Propaganda und Information
    Das Zürcher Schauspielhaus : ein Leuchtturm
    Hat die Schweiz mit Frankreich zusammengespannt?
    Die entscheidende Tat : die Entstehung des Reduit
    Die Grosstat : der Rütlirapport gibt Hoffnung
    Guisan im Clinch mit Widersachern an der Spitze
    Der General im Clinch mit dem Bundesrat und Kollegen
    Todesurteile gegen Verräter und Spione
    Die Neutralität wird zur Staatsmaxime
    Was ist eigentlich "Neutralität"?
    Das deutsche Wirtschaftsdiktat verschärft sich : 1941
    Neue Probleme in der Anbauschlacht
    Die Flüchtlingsfrage allgemein
    Verschiedene Arten von Flüchtlingen ("Kategorien")
    Was kosteten der Krieg und die Flüchtlinge?
    1941 : das "wehrhafte Reduit" am Beispiel der 6. Division
    Die vorgesehene Kampfweise im Reduit
    Neue Waffen im Reduit, bessere Ausbildung
    Das Leben in der 7. Division
    Was wusste man über das Schicksal der NS-Opfer?
    Was geschah bis Mitte 1942 wirklich an der Grenze?
    Was wussten die Schweizer Juden?
    Die sogenannte "Grenzsperre" vom August 1942
    Hitzige Flüchtlingsdebatten und Härtefallklausel
    Informationen aus Osteuropa und ihre Interpretation
    Die verzweifelte Wirtschaftslage der Schweiz 1942
    Dritte Phase : die Kriegswende ab Herbst 1942
    Die Wirtschaftsverhandlungen von 1942
    Erfolge der "Anbauschlacht"
    Der Märzalarm 1943
    Der Nachrichtendienst und seine Geheimlinien
    War die Schweiz real in Gefahr oder war es eine Farce?
    Die Flüchtlingsstürme des Jahres 1943 im Tessin
    Schwierigkeiten mit Flüchtlingen
    Problemzone Genf
    Der Alltag in den Lagern, die Arbeit und die Kosten
    Vierter Teil : die Endzeit des Krieges
    Aussenhandel 1944 : die Schweiz beugt sich nicht mehr
    Goldkäufe : die Schweiz als Deutschlands Hehler?
    Nachrichtenlose Vermögen : Krux der Banken
    1944 : die Armee verlässt das Reduit
    Humanitäre Grossleistungen von Schweizern
    Flüchtlinge am Kriegsende in der Schweiz
    Der Bergier-Flüchtlingsbericht : vertane Chance
    "Operation Sunrise" : die erstaunlichste Geschichte
    Zusammenfassung
    Zeittabelle
    Quellen- und Literaturverzeichnis
    Stichwortverzeichnis.
    Notes
    Includes bibliographical references and index.
    Wie sich die Schweiz rettete -- Grundlagenbuch zur Geschichte der Schweiz im Zweiten Weltkrieg -- Vorwort -- Die erste Kriegsphase -- Der Krieg wird inszeniert : die Armee mobilisiert -- Der Aufmarsch der Armee : mit altem Material -- Die Kampfmittel der Armee -- Verteidigungsbereit? -- Nach dem Sieg der Angreiferstaaten in Polen -- Der Ausbau der Limmatlinie... und einiges Geheimes -- Der Westfeldzug der Wehrmacht -- Schweizer Siege in den Luftkämpfen über dem Jura -- Bomben vom Himmel -- Eine Untersuchung forscht nach Verdächtigen -- Die Wiking-Linie -- Frühe Flüchtlingspolitik -- Der Juden-Stempel -- Der Fall Grüninger -- Die Wirtschalt : die Probleme werden zahlreicher -- Rationierung : Versuch zur Gerechtigkeit -- Die Tücken der Aussenwirtschaftspolitik -- Die Phase der deutschen Herrschaft in Europa (Sommer 1940 bis Herbst 1942) -- 1940 : der Sommer der Verzweiflung -- Die "Operation Tannenbaum" : eine Angriffsplanung -- Wollte Hitler die Schweiz erobern? -- Gab Hitler den Befehl zum "Tannenbaum"-Plan? -- Sommer 1940 : Demobilmachung und Anpassung? -- Das geheimnisvolle Clearing -- Die gefährlichen Wirtschaftsverhandlungen zwischen der Schweiz und dem Dritten Reich -- Widerstand 1 : die "Verschwörer" des Offiziersbunds -- Widerstand 2 : der Gotthardbund -- Die Politik im Kampf um die Unabhängigkeit -- Die "Fronten" : Fünfte Kolonne? -- Die Medien : Hüter der Freiheit und der Courage -- Die Zensur -- "Heer und Haus" : Propaganda und Information -- Das Zürcher Schauspielhaus : ein Leuchtturm -- Hat die Schweiz mit Frankreich zusammengespannt? -- Die entscheidende Tat : die Entstehung des Reduit -- Die Grosstat : der Rütlirapport gibt Hoffnung -- Guisan im Clinch mit Widersachern an der Spitze -- Der General im Clinch mit dem Bundesrat und Kollegen -- Todesurteile gegen Verräter und Spione -- Die Neutralität wird zur Staatsmaxime -- Was ist eigentlich "Neutralität"? -- Das deutsche Wirtschaftsdiktat verschärft sich : 1941 -- Neue Probleme in der Anbauschlacht -- Die Flüchtlingsfrage allgemein -- Verschiedene Arten von Flüchtlingen ("Kategorien") -- Was kosteten der Krieg und die Flüchtlinge? -- 1941 : das "wehrhafte Reduit" am Beispiel der 6. Division -- Die vorgesehene Kampfweise im Reduit -- Neue Waffen im Reduit, bessere Ausbildung -- Das Leben in der 7. Division -- Was wusste man über das Schicksal der NS-Opfer? -- Was geschah bis Mitte 1942 wirklich an der Grenze? -- Was wussten die Schweizer Juden? -- Die sogenannte "Grenzsperre" vom August 1942 -- Hitzige Flüchtlingsdebatten und Härtefallklausel -- Informationen aus Osteuropa und ihre Interpretation -- Die verzweifelte Wirtschaftslage der Schweiz 1942 -- Dritte Phase : die Kriegswende ab Herbst 1942 -- Die Wirtschaftsverhandlungen von 1942 -- Erfolge der "Anbauschlacht" -- Der Märzalarm 1943 -- Der Nachrichtendienst und seine Geheimlinien -- War die Schweiz real in Gefahr oder war es eine Farce? -- Die Flüchtlingsstürme des Jahres 1943 im Tessin -- Schwierigkeiten mit Flüchtlingen -- Problemzone Genf -- Der Alltag in den Lagern, die Arbeit und die Kosten -- Vierter Teil : die Endzeit des Krieges -- Aussenhandel 1944 : die Schweiz beugt sich nicht mehr -- Goldkäufe : die Schweiz als Deutschlands Hehler? -- Nachrichtenlose Vermögen : Krux der Banken -- 1944 : die Armee verlässt das Reduit -- Humanitäre Grossleistungen von Schweizern -- Flüchtlinge am Kriegsende in der Schweiz -- Der Bergier-Flüchtlingsbericht : vertane Chance -- "Operation Sunrise" : die erstaunlichste Geschichte -- Zusammenfassung -- Zeittabelle -- Quellen- und Literaturverzeichnis -- Stichwortverzeichnis.

    Physical Details

    Language
    German
    ISBN
    9783952366738
    3952366730
    Physical Description
    547 pages ; 24 cm.

    Keywords & Subjects

    Record last modified:
    2018-04-23 11:17:00
    This page:
    https:​/​/collections.ushmm.org​/search​/catalog​/bib262005

    Additional Resources

    Librarian View

    Download & Licensing

    • Terms of Use
    • This record is not digitized and cannot be downloaded online.

    In-Person Research

    Availability

    Contact Us