Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Alliierter Bombenkrieg : das Beispiel Dresden / Lothar Fritze, Thomas Widera (Hg.)

Publication | Library Call Number: D787 .A454 2005
Book cover

"In der Endphase des Zweiten Weltkrieges intensivierten die Alliierten ihre Flächenbombardements auf deutsche Städte. Diese richteten sich gegen die Infrastruktur, gegen innerstädtische Rüstungsbetriebe, aber auch gegen die Zivilbevölkerung. Dresden erwarb in diesem Zusammenhang Symbolstatus. Es ist die Überzeugung vieler Menschen, dass die Einäscherung Dresdens und die Tötung eines grossen Teils der städtischen Zivilbevölkerung im Februar 1945 militärisch nicht notwendig und moralisch nicht zu rechtfertigen waren. Die Beiträge berücksichtigen die strategischen Überlegungen und Handlungsoptionen der Alliierten, die technische Entwicklung der Luftwaffe und der Luftabwehrsysteme, die psychologischen Voraussetzungen und Wirkungen des Luftkriegs, die propagandistische Nutzung der alliierten Angriffe sowie völkerrechtliche und ethische Aspekte der Flächenbombardements--(From publisher's web site)

Series
Berichte und Studien ; Nr. 50
Berichte und Studien (Dresden, Germany) ; Nr. 50.
Format
Book
Published
Göttingen : V&R Unipress, 2005
Includes bibliographical references
Language
German
Edition
1. Aufl
Expand all
 
Record last modified: 2008-08-14 12:52:00
This page: https://collections.ushmm.org/search/catalog/bib117432