Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Die Gestaltung jüdischer Kultur im modernen amerikanischen Drama / von Katrin Kraft

Publication | Library Call Number: PS153.J4 K725 2005
Book cover

"Jüdische Dramatiker haben die amerikanische Theaterkultur der Moderne mit New York als ihrem Zentrum entscheidend mitgeprägt. Diese Arbeit gibt einen umfassenden überblick über die Entwicklung vom jiddischen Volkstheater des späten 19. Jahrhunderts bis zum jüdisch-amerikanischen Mainstream-Theater der Gegenwart. Anhand von fünf ausgewählten Dramen zeigt Katrin Kraft beispielhaft die wichtigsten Themen, mit denen sich jüdische Dramatiker in dieser Zeit beschäftigt haben, wie den Holocaust oder Probleme der kulturellen Assimilation in die amerikanische Gesellschaft. Besonderes Detail wird hierbei auf die Bedeutung und Entwicklung der jüdisch-amerikanischen Identität gelegt. Weltbekannte Autoren wir Arthur Miller werden ebenso unter die Lupe genommen wie bisher nur einem kleineren Publikum bekannte Vertreter des Genres. Diese knappe, aber doch umfangreiche Arbeit von Katrin Kraft ist ein Muss für alle, die sich mit dem amerikanischen Theater und/ oder mit jüdischer Identität beschäftigen"--From publisher's web site.

Format
Book
Author/Creator
Kraft, Katrin.
Published
Marburg : Tectum, 2005
Includes bibliographical references (p. 99-102)
Language
German
Expand all
 
Record last modified: 2008-08-14 13:00:00
This page: https://collections.ushmm.org/search/catalog/bib118305