Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Die Cäcilienschule in der Zeit des Nationalsozialismus / Ina Maria Goldbach.

Publication | Not Digitized | Library Call Number: LA721.81 .G65 2013

Search this record's additional resources, such as finding aids, documents, or transcripts.

No results match this search term.
Check spelling and try again.

results are loading

0 results found for “keyward

    Book cover

    Overview

    Series
    Oldenburger Studien ; Bd. 75
    Oldenburger Studien ; Bd. 75.
    Format
    Book
    Author/Creator
    Goldbach, Ina Maria.
    Published
    Oldenburg : Isensee, 2013
    Locale
    Germany
    Oldenburg
    Contents
    Vorwort : die Cäcilienschule vor 1933
    Die Schülerinnen der Cäcilienschule Anfang der 30er Jahre
    Die soziale Herkunft der Schülerinnen
    Die konfessionelle Bindung der Schülerinnen
    Das Schuljahr 1933-34 : die Machtergreifung und tief greifende Veränderungen an der Cäcilienschule
    Zusammenlegung mit der Helene-Lange-Schule
    Einkehr des nationalsozialistischen Alltags an der Cäcilienschule
    Die Lehrerschaft und das NS-Regime
    Das Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums 1933
    Der Fall Dr. Modick
    Die Jahre 1934-1937 : Rassengesetze, BDM und strukturelle Veränderungen
    Die NS-Weltanschauung im Schulalltag
    Die Beurlaubungen von Käte Bräuning
    Strukturelle Veränderungen in Fächerkanon und Schulzweigen
    Parteizugehörigkeit und andere Mitgliedschaften der Lehrer
    Politische Indoktrination und Gleichschaltung der Schülerinnen
    Die jüdischen Schülerinnen an der Cäcilienschule
    Die Meldung der nichtarischen Schülerinnen an das Ministerium
    Zehn Einzelschicksale als Repräsentanten des Holocausts
    Ein kleines Denkmal für die jüdischen Cäcilienschülerinnen bis 1945
    Die Nürnberger Gesetze 1935 und ihre Folgen für die Cäcilienschule
    1938-1943 : Kristallnacht, Korn und Kriegsbeginn
    Tagespolitik im Schulalltag 1938-39
    Die Reichsprogromnacht am 9./10. November 1938
    Korneinlagerungen in der Schule
    Kriegsausbruch
    Kriegsvorbereitungen
    Die Jahre 1939-1943
    Kriegsbeginn und erste Kriegsjahre
    Heeresdienst und Abordnungen : die Lehrer in den Kriegsjahren
    Schulfeiern als Spiegel der Zeit
    Arbeitsdienst der Schülerinnen an der Heimatfront
    Schulabgängerinnen
    Rohstoffknappheit und Wertstoffsammlungen
    Von Fliegeralarm, Bombentreffern und Unterrichtsausfall : die letzten Kriegsjahre
    Fliegeralarm und Bombentreffer
    Kälteferien, Gebäudebeschlagnahmung und die Einstellung des Unterrichts
    Zweckentfremdung und Heimkehr
    Der Neuanfang
    Die Wiedereröffnung am 17. September 1945
    Die Schulleiterfrage : Oberstudiendirektor Dr. Robert Poppendieck
    "Entnazifizierung" : das Kollegium nach dem Krieg
    Dr. Auguste Reichardt
    Dr. Wilhelm Körte
    Adolfine Kayser
    Und die anderen Lehrer?
    Ergebnis der Entnazifizierung
    Die Nachkriegszeit
    Anhang
    Abbildungsverzeichnis
    Tabellenverzeichnis
    Abkürzungsverzeichnis
    Quellen- und Literaturverzeichnis.
    Notes
    Includes bibliographical references.
    Vorwort : die Cäcilienschule vor 1933 -- Die Schülerinnen der Cäcilienschule Anfang der 30er Jahre -- Die soziale Herkunft der Schülerinnen -- Die konfessionelle Bindung der Schülerinnen -- Das Schuljahr 1933-34 : die Machtergreifung und tief greifende Veränderungen an der Cäcilienschule -- Zusammenlegung mit der Helene-Lange-Schule -- Einkehr des nationalsozialistischen Alltags an der Cäcilienschule -- Die Lehrerschaft und das NS-Regime -- Das Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums 1933 -- Der Fall Dr. Modick -- Die Jahre 1934-1937 : Rassengesetze, BDM und strukturelle Veränderungen -- Die NS-Weltanschauung im Schulalltag -- Die Beurlaubungen von Käte Bräuning -- Strukturelle Veränderungen in Fächerkanon und Schulzweigen -- Parteizugehörigkeit und andere Mitgliedschaften der Lehrer -- Politische Indoktrination und Gleichschaltung der Schülerinnen -- Die jüdischen Schülerinnen an der Cäcilienschule -- Die Meldung der nichtarischen Schülerinnen an das Ministerium -- Zehn Einzelschicksale als Repräsentanten des Holocausts -- Ein kleines Denkmal für die jüdischen Cäcilienschülerinnen bis 1945 -- Die Nürnberger Gesetze 1935 und ihre Folgen für die Cäcilienschule -- 1938-1943 : Kristallnacht, Korn und Kriegsbeginn -- Tagespolitik im Schulalltag 1938-39 -- Die Reichsprogromnacht am 9./10. November 1938 -- Korneinlagerungen in der Schule -- Kriegsausbruch -- Kriegsvorbereitungen -- Die Jahre 1939-1943 -- Kriegsbeginn und erste Kriegsjahre -- Heeresdienst und Abordnungen : die Lehrer in den Kriegsjahren -- Schulfeiern als Spiegel der Zeit -- Arbeitsdienst der Schülerinnen an der Heimatfront -- Schulabgängerinnen -- Rohstoffknappheit und Wertstoffsammlungen -- Von Fliegeralarm, Bombentreffern und Unterrichtsausfall : die letzten Kriegsjahre -- Fliegeralarm und Bombentreffer -- Kälteferien, Gebäudebeschlagnahmung und die Einstellung des Unterrichts -- Zweckentfremdung und Heimkehr -- Der Neuanfang -- Die Wiedereröffnung am 17. September 1945 -- Die Schulleiterfrage : Oberstudiendirektor Dr. Robert Poppendieck -- "Entnazifizierung" : das Kollegium nach dem Krieg -- Dr. Auguste Reichardt -- Dr. Wilhelm Körte -- Adolfine Kayser -- Und die anderen Lehrer? -- Ergebnis der Entnazifizierung -- Die Nachkriegszeit -- Anhang -- Abbildungsverzeichnis -- Tabellenverzeichnis -- Abkürzungsverzeichnis -- Quellen- und Literaturverzeichnis.

    Physical Details

    Language
    German
    ISBN
    9783899959536
    3899959531 (pbk.)
    Physical Description
    168 p. : 67 ill., 8 tab. ; 24 cm.

    Keywords & Subjects

    Record last modified:
    2018-05-10 13:21:00
    This page:
    https:​/​/collections.ushmm.org​/search​/catalog​/bib232883

    Additional Resources

    Librarian View

    Download & Licensing

    • Terms of Use
    • This record is not digitized and cannot be downloaded online.

    In-Person Research

    Availability

    Contact Us