Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Ernst Wilhelm Baader (1892-1962) und die Arbeitsmedizin im Nationalsozialismus / Philipp Rauh, Karl-Heinz Leven.

Publication | Not Digitized | Library Call Number: RC963.34.B22 R38 2013

Search this record's additional resources, such as finding aids, documents, or transcripts.

No results match this search term.
Check spelling and try again.

results are loading

0 results found for “keyward

    Book cover

    Overview

    Series
    Medizingeschichte im Kontext ; Bd. 18
    Medizingeschichte im Kontext ; Bd. 18.
    Format
    Book
    Author/Creator
    Rauh, Philipp, 1976-
    Published
    Frankfurt : Peter Lang, 2013
    Locale
    Germany
    Contents
    Einleitung : "Allgemeiner Rückzug vom Tatort" und "Vergangenheitsbewältigung"
    Vorgehensweise und Methodik
    Biographischer Ansatz und Sozialgeschichte
    Forschungsstand
    Quellen
    Zur Geschichte der Arbeits- und Leistungsmedizin
    Begriffsklärung : "Arbeitsmedizin" und "Leistungsmedizin"
    Die Anfänge im Kaiserreich
    Der Gewerbearzt Franz Koelsch
    Der Sozialmediziner Ludwig Teleky
    Erster Weltkrieg
    Weimarer Republik
    Die Berufskrankheitsverordnung von 1925
    Das Kaiser-Wilhelm-Institut für Arbeitsphysiologie
    "Erreicht werden muss ein ungeheuer fanatischer Wille, stark und gesund zu sein" : NS-Leistungsgedanke und Arbeitsmedizin
    "Oberstes Gesetz im Dienste der Volksgemeinschaft"
    Die Arbeits- und Leistungsmedizin im Nationalsozialismus
    Die Gesundheitswesen der Deutschen Arbeitsfront
    "Gesundheitsführung" im Betrieb
    Der Ausbau des vertrauensärztlichen Dienstes
    Neue arbeits- und leistungsmedizinische Hierarchien
    Ernst Wilhelm Baader im Nationalsozialismus
    Person und Werdegang
    Ärzteschaft und Nationalsozialismus
    Baaders Jahre in Berlin-Neukölln (1933-1940)
    Ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten : Baader in den Jahren 1933-34
    Mehr Schein als Sein? : das Universitätsinstitut für Berufskrankheiten
    Weltanschauung oder Karrierestreben?
    Der Parteigenosse E.W. Baader
    Die Anziehungskraft des nationalen Sozialismus
    Sozialdarwinismus und Rassenhygiene
    Intrigen und Beurteilungen : Baader aus Sicht von Kollegen, Partei und Wissenschaft
    Baader gegen Bartels : ein arbeitsmedizinisches Duell ohne
    Sieger
    Beurteilungen : E.W. Baader aus Sicht von Partei und Wissenschaft
    Kosmopolit oder Antisemit? : Baader und der staatlich sanktionierte Rassismus
    Ernst Wilhelm Baader und Ludwig Teleky
    Baaders Beitrag zur Implementierung des leistungsmedizinischen Paradigmas
    Baader als Beratender Arzt der Hitler-Jugend
    Simulantenjagd
    E.W. Baader bei der Wehrmacht
    Der Westfeldzug
    Belgien unter dem Hakenkreuz
    Baader als Beratender Internist des Heeres
    Baader und die "Hölle von Breendonk"
    Ernährungswissenschaftliche Humanexperimente
    Der Stellvertreter : Dr. Paul Rössing
    Versuche mit Nicobion an sowjetischen Zwangsarbeitern
    Zwangsarbeit in Berlin
    Die Versuchsreihe
    Ernährungsphysiologische Menschenversuche bei der Wehrmacht
    Die Krautaktion
    Medizinhistorische Einordnung der Nicobion-Versuche
    Forschungslücken
    Die Stunde Null? : Ernst Wilhelm Baader und die Arbeitsmedizin nach 1945
    Das Entnazifizierungsverfahren gegen Baader
    Baader als Honorarprofessor an der Universität Münster
    Auf dem Gipfelpunkt : Baader als arbeitsmedizinischer Entwicklungshelfer
    Baader und die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes
    Ernst Wilhelm Baader und die Arbeitsmedizin im Nationalsozialismus : ein Resümee
    Quellen und Literatur
    Archivalien
    Literatur
    Abbildungsnachweise
    Personenregister.
    Other Authors/Editors
    Leven, Karl-Heinz.
    Notes
    Includes bibliographical references (p. 227-251) and index.
    Einleitung : "Allgemeiner Rückzug vom Tatort" und "Vergangenheitsbewältigung" -- Vorgehensweise und Methodik -- Biographischer Ansatz und Sozialgeschichte -- Forschungsstand -- Quellen -- Zur Geschichte der Arbeits- und Leistungsmedizin -- Begriffsklärung : "Arbeitsmedizin" und "Leistungsmedizin" -- Die Anfänge im Kaiserreich -- Der Gewerbearzt Franz Koelsch -- Der Sozialmediziner Ludwig Teleky -- Erster Weltkrieg -- Weimarer Republik -- Die Berufskrankheitsverordnung von 1925 -- Das Kaiser-Wilhelm-Institut für Arbeitsphysiologie -- "Erreicht werden muss ein ungeheuer fanatischer Wille, stark und gesund zu sein" : NS-Leistungsgedanke und Arbeitsmedizin -- "Oberstes Gesetz im Dienste der Volksgemeinschaft" -- Die Arbeits- und Leistungsmedizin im Nationalsozialismus -- Die Gesundheitswesen der Deutschen Arbeitsfront -- "Gesundheitsführung" im Betrieb -- Der Ausbau des vertrauensärztlichen Dienstes -- Neue arbeits- und leistungsmedizinische Hierarchien -- Ernst Wilhelm Baader im Nationalsozialismus -- Person und Werdegang -- Ärzteschaft und Nationalsozialismus -- Baaders Jahre in Berlin-Neukölln (1933-1940) -- Ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten : Baader in den Jahren 1933-34 -- Mehr Schein als Sein? : das Universitätsinstitut für Berufskrankheiten -- Weltanschauung oder Karrierestreben? -- Der Parteigenosse E.W. Baader -- Die Anziehungskraft des nationalen Sozialismus -- Sozialdarwinismus und Rassenhygiene -- Intrigen und Beurteilungen : Baader aus Sicht von Kollegen, Partei und Wissenschaft -- Baader gegen Bartels : ein arbeitsmedizinisches Duell ohne -- Sieger -- Beurteilungen : E.W. Baader aus Sicht von Partei und Wissenschaft -- Kosmopolit oder Antisemit? : Baader und der staatlich sanktionierte Rassismus -- Ernst Wilhelm Baader und Ludwig Teleky -- Baaders Beitrag zur Implementierung des leistungsmedizinischen Paradigmas -- Baader als Beratender Arzt der Hitler-Jugend -- Simulantenjagd -- E.W. Baader bei der Wehrmacht -- Der Westfeldzug -- Belgien unter dem Hakenkreuz -- Baader als Beratender Internist des Heeres -- Baader und die "Hölle von Breendonk" -- Ernährungswissenschaftliche Humanexperimente -- Der Stellvertreter : Dr. Paul Rössing -- Versuche mit Nicobion an sowjetischen Zwangsarbeitern -- Zwangsarbeit in Berlin -- Die Versuchsreihe -- Ernährungsphysiologische Menschenversuche bei der Wehrmacht -- Die Krautaktion -- Medizinhistorische Einordnung der Nicobion-Versuche -- Forschungslücken -- Die Stunde Null? : Ernst Wilhelm Baader und die Arbeitsmedizin nach 1945 -- Das Entnazifizierungsverfahren gegen Baader -- Baader als Honorarprofessor an der Universität Münster -- Auf dem Gipfelpunkt : Baader als arbeitsmedizinischer Entwicklungshelfer -- Baader und die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes -- Ernst Wilhelm Baader und die Arbeitsmedizin im Nationalsozialismus : ein Resümee -- Quellen und Literatur -- Archivalien -- Literatur -- Abbildungsnachweise -- Personenregister.

    Physical Details

    Language
    German
    ISBN
    9783631643273
    3631643276
    Physical Description
    257 p. : ill., ports. (some col.), facsims. ; 22 cm.

    Keywords & Subjects

    Record last modified:
    2013-12-16 16:51:00
    This page:
    https:​/​/collections.ushmm.org​/search​/catalog​/bib234629

    Additional Resources

    Librarian View

    Download & Licensing

    • Terms of Use
    • This record is not digitized and cannot be downloaded online.

    In-Person Research

    Availability

    Contact Us