Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Der Lübecker Bekenntnispastor Axel Werner Kühl (1893-1944) : eine politische Biographie / Bertram Schmidt.

Publication | Not Digitized | Library Call Number: BX8080.K785 S36 2013

Search this record's additional resources, such as finding aids, documents, or transcripts.

No results match this search term.
Check spelling and try again.

results are loading

0 results found for “keyward

    Book cover

    Overview

    Format
    Book
    Author/Creator
    Schmidt, Bertram.
    Published
    Lübeck : Schmidt Römhild, 2013
    Locale
    Germany
    Lübeck
    Contents
    Ein deutschnational engagierter Pastor in den 20er und frühen 30er Jahren
    Der junge Pastor
    Soldatentum und Militarismus
    Der Friedensvertrag von Versailles
    Der Mord an Walther Rathenau
    Im Jungdeutschen Orden
    "Deutschkirche"
    1933
    Antisemitismus
    Die Evangelische Michaelsbruderschaft
    Briefe A. W. Kühls 1931-33 : Auszüge aus Briefen an Magda Kühl
    Lübecker Kirchenkampf 1933-1939
    Christentum und Nationalsozialismus
    Der Weg der Bekennenden Kirche
    Der Bruderzwist in der Bekennenden Kirche Lübecks
    Vorwürfe gegen den Lübecker Landesbischof
    Entlassung der Pastoren und Singekrieg
    Hausarrest und Verbannung : das erste Vierteljahr 1937
    Von der Wiedereinsetzung bis zum Kriegsbeginn
    Briefe und Schriften A. W. Kühls und andere Quellentexte zum Kirchenkampf
    Brief an Dr. Friedrich Völtzer, 1933
    Zum Verhältnis von Kirche und Staat (1933)
    Postzensur durch die Gestapo, 1934
    Besuch bei Oberbürgermeister Dr. Drechsler, 1935
    Auszüge aus Briefen an Magda Kühl, 1935 und 1937
    Brief an Pastor Glowinski, 1939
    Predigten an Sankt Jakobi 1928-44
    Allgemeine Charakterisierung
    Naherwartung 1928-32
    Politische Bezüge 1933-39
    Aus dem Kirchenkampf
    Antisemitismus und seine Kritik
    Ein christlicher Soldat
    Der Zusammenbruch
    Der Ernst der Nachfolge
    Eine Predigt : Predigt am 2. Advent, 4. Dez. 1938, über Lukas 21
    Der Freitod in der Garnison : Verden/Aller, 6. Juni 1944
    Einleitung : Quellen der Darstellung
    Kühls Militärdienst in Verden/Aller 1942-44
    Kühls ziviles Leben in dieser Zeit
    Spitzel im Regiment
    SS-Sturmbannführer Xaver Simon
    "Wofür kämpfen wir?"
    Der Divisionskommandeur
    Unteroffizier Gustav Greiffenhagen
    Der Anlass des Suizids
    Hintergrund des Suizids : die Greuel des Regimes
    Irreführende Fährten
    Kirche, Wehrmacht und NS-Staat
    Quellentexte zum Tod A. W. Kühls
    A. W. Kühl : Abschiedsbrief an seine Frau Magda Kühl
    Ingeborg von Seydlitz-Kurzbach : Brief an Magda Kühl
    Bruno Meyer : Erinnerungen an den Tod A. W. Kühls
    Otto von Zerssen : "Gedächtnisprotokoll (gestützt auch auf Notizen) über meine Rücksprache mit Herrn Harald Sievers am 29. Juli 1962 in Bremen"
    Axel Gerhard Kühl : "Gedächtnisprotokoll (gestützt auch auf Notizen) über mein Gespräch mit Herrn Verwaltungsgerichtsrat Dr. Tölg in Osnabrück am 5. November 1962"
    Aus Briefen A. W. Kühls 1941-44
    Auszüge aus Briefen an Magda Kühl, 1941-43.
    Aus einem Brief an Dr. Walter und Isa Kühl, 12.5.42
    Aus einem Brief an Silke Kühl, 2.6.43
    Brief an Irmgart Leopold, 27.4.44.
    Hugo Distler (Exkurs)
    Kühl und Distler : persönliche Beziehungen
    Zusammenarbeit bis 1936
    Spannungen
    Distlers Rückblick auf seine Lübecker Zeit
    Zusammenarbeit ab 1937
    Distlers Ehekrise
    Distlers politischer Weg
    Parteimitgliedschaft
    Ideologie
    "Ewiges Deutschland"
    Umkehr
    Konflikte mit den Nazis
    Kritik am Nationalsozialismus
    "Die Weltalter"
    Der Suizid
    Schluss : Musik und ihre Zeit
    Anhang
    Lebenslauf
    Werkliste
    Abkürzungen
    Literaturverzeichnis
    Abbildungsnachweise
    Bildteil.
    Notes
    Biography.
    Includes bibliographical references.
    Ein deutschnational engagierter Pastor in den 20er und frühen 30er Jahren -- Der junge Pastor -- Soldatentum und Militarismus -- Der Friedensvertrag von Versailles -- Der Mord an Walther Rathenau -- Im Jungdeutschen Orden -- "Deutschkirche" -- 1933 -- Antisemitismus -- Die Evangelische Michaelsbruderschaft -- Briefe A. W. Kühls 1931-33 : Auszüge aus Briefen an Magda Kühl -- Lübecker Kirchenkampf 1933-1939 -- Christentum und Nationalsozialismus -- Der Weg der Bekennenden Kirche -- Der Bruderzwist in der Bekennenden Kirche Lübecks -- Vorwürfe gegen den Lübecker Landesbischof -- Entlassung der Pastoren und Singekrieg -- Hausarrest und Verbannung : das erste Vierteljahr 1937 -- Von der Wiedereinsetzung bis zum Kriegsbeginn -- Briefe und Schriften A. W. Kühls und andere Quellentexte zum Kirchenkampf -- Brief an Dr. Friedrich Völtzer, 1933 -- Zum Verhältnis von Kirche und Staat (1933) -- Postzensur durch die Gestapo, 1934 -- Besuch bei Oberbürgermeister Dr. Drechsler, 1935 -- Auszüge aus Briefen an Magda Kühl, 1935 und 1937 -- Brief an Pastor Glowinski, 1939 -- Predigten an Sankt Jakobi 1928-44 -- Allgemeine Charakterisierung -- Naherwartung 1928-32 -- Politische Bezüge 1933-39 -- Aus dem Kirchenkampf -- Antisemitismus und seine Kritik -- Ein christlicher Soldat -- Der Zusammenbruch -- Der Ernst der Nachfolge -- Eine Predigt : Predigt am 2. Advent, 4. Dez. 1938, über Lukas 21 -- Der Freitod in der Garnison : Verden/Aller, 6. Juni 1944 -- Einleitung : Quellen der Darstellung -- Kühls Militärdienst in Verden/Aller 1942-44 -- Kühls ziviles Leben in dieser Zeit -- Spitzel im Regiment -- SS-Sturmbannführer Xaver Simon -- "Wofür kämpfen wir?" -- Der Divisionskommandeur -- Unteroffizier Gustav Greiffenhagen -- Der Anlass des Suizids -- Hintergrund des Suizids : die Greuel des Regimes -- Irreführende Fährten -- Kirche, Wehrmacht und NS-Staat -- Quellentexte zum Tod A. W. Kühls -- A. W. Kühl : Abschiedsbrief an seine Frau Magda Kühl -- Ingeborg von Seydlitz-Kurzbach : Brief an Magda Kühl -- Bruno Meyer : Erinnerungen an den Tod A. W. Kühls -- Otto von Zerssen : "Gedächtnisprotokoll (gestützt auch auf Notizen) über meine Rücksprache mit Herrn Harald Sievers am 29. Juli 1962 in Bremen" -- Axel Gerhard Kühl : "Gedächtnisprotokoll (gestützt auch auf Notizen) über mein Gespräch mit Herrn Verwaltungsgerichtsrat Dr. Tölg in Osnabrück am 5. November 1962" -- Aus Briefen A. W. Kühls 1941-44 -- Auszüge aus Briefen an Magda Kühl, 1941-43. -- Aus einem Brief an Dr. Walter und Isa Kühl, 12.5.42 -- Aus einem Brief an Silke Kühl, 2.6.43 -- Brief an Irmgart Leopold, 27.4.44. -- Hugo Distler (Exkurs) -- Kühl und Distler : persönliche Beziehungen -- Zusammenarbeit bis 1936 -- Spannungen -- Distlers Rückblick auf seine Lübecker Zeit -- Zusammenarbeit ab 1937 -- Distlers Ehekrise -- Distlers politischer Weg -- Parteimitgliedschaft -- Ideologie -- "Ewiges Deutschland" -- Umkehr -- Konflikte mit den Nazis -- Kritik am Nationalsozialismus -- "Die Weltalter" -- Der Suizid -- Schluss : Musik und ihre Zeit -- Anhang -- Lebenslauf -- Werkliste -- Abkürzungen -- Literaturverzeichnis -- Abbildungsnachweise -- Bildteil.

    Physical Details

    Language
    German
    ISBN
    9783795052119
    3795052114 (hd.bd.)
    Physical Description
    288 p. : 19 ill. ; 22 cm.

    Keywords & Subjects

    Record last modified:
    2015-07-27 16:39:00
    This page:
    https:​/​/collections.ushmm.org​/search​/catalog​/bib234772

    Additional Resources

    Librarian View

    Download & Licensing

    • Terms of Use
    • This record is not digitized and cannot be downloaded online.

    In-Person Research

    Availability

    Contact Us