Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Max Hirsch, Rheumatologe und Badearzt : ein jüdisches Schicksal / Wolfgang Keitel, Leif Olsson.

Publication | Not Digitized | Library Call Number: RC927 .K37 2013

Search this record's additional resources, such as finding aids, documents, or transcripts.

No results match this search term.
Check spelling and try again.

results are loading

0 results found for “keyward

    Book cover

    Overview

    Format
    Book
    Author/Creator
    Keitel, Wolfgang.
    Published
    Wettin-Löbejün OT Dössel : Verlag Janos Stekovics, [2013]
    ©2013
    Locale
    Germany
    Poland
    Kwieciszewo
    Contents
    Die frühen Jahre, Familie Weissbein
    Orte der Kindheit
    Studienkollege, Schwager, Schicksalsgenosse : Siegfried Weissbein
    Universitäten, Dissertation, erste Arbeitsstelle
    Balneologische Tätigkeit
    Die Balneologische Gesellschaft und ihre Publikationsorgane bis 1925
    Badearzt (und Schriftsteller) in Kudowa
    "Der Badearzt ist wie ein Schäferhund"
    Sportbegeistert
    Intermezzo : Als Wissenschaftler in Berlin
    Ortswechsel : Zandern in Bad Salzschlirf
    Nachkriegszeit : Mentor Eduard Dietrich
    Balneologie und Studienreisen im Dienste der nationalen Sache
    Generalsekretär, ein Mädchen für alles
    Chefredakteur, Herausgeber, die Mittelstandskuren
    Aachen 1926 und später
    Bäder-Almanach und -Kalender
    Internationale Kontakte und Funktionen
    Wissenschaftliche Schriften
    Reichskurortgesetz (1930)
    Ihm platzt der Kragen
    Ehrungen, ehrgeizige Pläne und Lokales in Berlin
    Der Rheumatologe
    Die europäische Ebene : Jan van Breemen
    August Bier, Vorarbeiten in Deutschland
    Zweifacher Kraftakt : die Tagung in Schreiberhau 1927
    Sieben Kongresse
    "Veröffentlichungen", Internationales und Jahrbücher
    Arnold Zimmer : Vorreiter einer modernen Rheumatologie
    Freundschaft mit einem Antisemiten?
    Der Schrecken beginnt
    Leidensweg
    Familie in Not
    Der Moskauer Kongress
    Moskau 1937, Leningrad : wie weiter?
    Lettland bis 1941 : Pogrome und Ghettos
    Acht Briefe aus Riga
    Otto Hirsch überlebt
    Von Berlin über Paris und Leningrad nach Stockholm
    Das Ende einer langen Reise
    ein neuer Anfang in Freiheit (Leif Olsson erzählt)
    Begegnungen 2011
    Wie es mit der Balneologie und Rheumatologie weiterging
    Nachbetrachtung
    Anhang
    Zeittafel-Familie Hirsch/Weissbein
    Otto Hirsch und Nachkommen
    Politische Ereignisse
    Briefe von Emma und Max Hirsch aus Riga 1941
    Danksagung
    Literatur
    Abbildungsnachweis
    Personenverzeichnis.
    Other Authors/Editors
    Olsson, Leif, 1963-
    Notes
    Biography.
    Includes bibliographical references and index.
    Die frühen Jahre, Familie Weissbein -- Orte der Kindheit -- Studienkollege, Schwager, Schicksalsgenosse : Siegfried Weissbein -- Universitäten, Dissertation, erste Arbeitsstelle -- Balneologische Tätigkeit -- Die Balneologische Gesellschaft und ihre Publikationsorgane bis 1925 -- Badearzt (und Schriftsteller) in Kudowa -- "Der Badearzt ist wie ein Schäferhund" -- Sportbegeistert -- Intermezzo : Als Wissenschaftler in Berlin -- Ortswechsel : Zandern in Bad Salzschlirf -- Nachkriegszeit : Mentor Eduard Dietrich -- Balneologie und Studienreisen im Dienste der nationalen Sache -- Generalsekretär, ein Mädchen für alles -- Chefredakteur, Herausgeber, die Mittelstandskuren -- Aachen 1926 und später -- Bäder-Almanach und -Kalender -- Internationale Kontakte und Funktionen -- Wissenschaftliche Schriften -- Reichskurortgesetz (1930) -- Ihm platzt der Kragen -- Ehrungen, ehrgeizige Pläne und Lokales in Berlin -- Der Rheumatologe -- Die europäische Ebene : Jan van Breemen -- August Bier, Vorarbeiten in Deutschland -- Zweifacher Kraftakt : die Tagung in Schreiberhau 1927 -- Sieben Kongresse -- "Veröffentlichungen", Internationales und Jahrbücher -- Arnold Zimmer : Vorreiter einer modernen Rheumatologie -- Freundschaft mit einem Antisemiten? -- Der Schrecken beginnt -- Leidensweg -- Familie in Not -- Der Moskauer Kongress -- Moskau 1937, Leningrad : wie weiter? -- Lettland bis 1941 : Pogrome und Ghettos -- Acht Briefe aus Riga -- Otto Hirsch überlebt -- Von Berlin über Paris und Leningrad nach Stockholm -- Das Ende einer langen Reise -- ein neuer Anfang in Freiheit (Leif Olsson erzählt) -- Begegnungen 2011 -- Wie es mit der Balneologie und Rheumatologie weiterging -- Nachbetrachtung -- Anhang -- Zeittafel-Familie Hirsch/Weissbein -- Otto Hirsch und Nachkommen -- Politische Ereignisse -- Briefe von Emma und Max Hirsch aus Riga 1941 -- Danksagung -- Literatur -- Abbildungsnachweis -- Personenverzeichnis.

    Physical Details

    Language
    German
    ISBN
    9783899233124
    3899233123 (hd.bd.)
    Physical Description
    160 pages : 73 illustrations (chiefly color) ; 25 cm

    Keywords & Subjects

    Record last modified:
    2014-05-13 09:22:00
    This page:
    https:​/​/collections.ushmm.org​/search​/catalog​/bib236925

    Additional Resources

    Librarian View

    Download & Licensing

    • Terms of Use
    • This record is not digitized and cannot be downloaded online.

    In-Person Research

    Availability

    Contact Us