Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Panzer für Hitler - Traktoren für Stalin : Grossunternehmen in Böhmen und Mähren 1938-1950 / Jaromir Balcar.

Publication | Not Digitized | Library Call Number: HD2356.C942 B643 2014

Search this record's additional resources, such as finding aids, documents, or transcripts.

No results match this search term.
Check spelling and try again.

results are loading

0 results found for “keyward

    Book cover

    Overview

    Format
    Book
    Author/Creator
    Balcar, Jaromir.
    Published
    München : Oldenbourg, 2014
    Locale
    Czech Republic
    Bohemia
    Moravia
    Bohemia (Czech Republic)
    Moravia (Czech Republic)
    Contents
    Einleitung
    Theoretischer Rahmen und Fragestellung
    Corporate Governance
    Der Betrieb als soziales Handlungsfeld
    Forschungsstand
    Auswahl der Unternehmen und Quellenlage
    Die ausgewählten Unternehmen zu Beginn der Besatzungszeit
    Die ČKD : Unsicherheit zwischen Weltwirtschaftskrise und Staatskrise
    Der Verein für chemische und metallurgische Produktion und die schlimmen Folgen von München
    Ein Unternehmen in der Krise : die Prager Eisen-Industrie-Gesellschaft
    Akteure, Pläne, Perzeptionen
    NS-Wirtschaftspolitik im Protektorat zwischen "Germanisierung" und Indienstnahme für die Rüstungsproduktion
    Die Durchdringung der Protektoratswirtschaft mit reichsdeutschem Kapital
    Das Personalrevirement in den Chefetagen der Industrie
    Die "Entjudung" der Protektoratsindustrie
    Der Machtkampf um Prager Eisen
    Bernhard Adolf : Wirtschaftlenker und "Betriebsfährer"
    Staat und Industrie im Protektorat Böhmen und Mähren
    Die "deutsche" Protektoratsindustrie
    Zwangslagen und Kooperationsdruck : Böhmen und Mähren im "grossdeutschen Wirtschaftsraum"
    Deutsche und Tschechen in den Chefetagen der Protektoratsindustrie
    Unternehmerische Handlungsfelder und Handlungsspielräume in der NS-Kriegswirtschaft
    Investitionen und Unternehmensstrategien
    Erfolgreiche Neuausrichtung : der Spolek und der Bau des Werkes in Neratovice
    Gescheiterte Sanierung : das Investitionsprogramm von Prager Eisen
    Investitionspolitik unter den Bedingungen der NS-Besatzungsherrschaft
    Produktionsprofil und Absatzbeziehungen der Protektoratsunternehmen
    Die ČKD auf dem Weg zur Waffenschmiede der Wehrmacht
    Keine Alternative mehr zur Rüstungsproduktion
    Rüstungsproduktion für den totalen Krieg : das Jagdpanzerprogramm
    Kriegswirtschaft als Chance : der Einstieg des Spolek in die pharmazeutische Produktion
    Personalpolitik : die Unternehmen und ihre Arbeitskräfte
    Die Auswirkungen der NS-Arbeitskräftelenkung auf die Protektoratsindustrie
    Die Reaktionen der Protektoratsindustrie auf die Lenkungsmassnahmen im Bereich des Arbeitsmarkts
    Die Verlängerung der Arbeitszeit als Instrument zur Bekämpfung des Arbeitskräftemangels
    Arbeitskräftelenkung und "Volkstumspolitik" : ein Vergleich zwischen dem Protektorat und dem Reichsgau Sudetenland
    Die Auswirkungen der staatlich gelenkten Preis- und Lohnpolitik im Protektorat
    Die PEIG unter dem Druck der staatlichen Preis- und Lohnpolitik
    Die Auswirkungen der staatlichen Preis- und Lohnpolitik auf die BMM und den Spolek
    Die Misere der PEIG
    Sozialpolitik und Protektoratsindustrie
    Die staatliche Sozialpolitik als Kostenfaktor für die Protektoratsindustrie
    Betriebliche Sozialpolitik
    "Dem tschechischen Arbeiter (
    ) das Fressen geben" : Betriebskantinen und Werksküchen
    Motive und Realitäten der Sozialpolitik im Protektorat
    Das Verhältnis zwischen Kapital und Arbeit unter der NS-Besatzungsherrschaft
    Die Arbeitnehmervertretungen im Protektorat
    Die kastrierten Gewerkschaften
    Arbeitnehmervertretungen vor Ort : die Betriebsausschüsse
    Die Allgegenwart des Mangels : Arbeiteralltag im Krieg
    Löhne, Preise und Kaufkraft
    Engpässe in der Versorgung mit Lebensmitteln und Verbrauchsgütern
    Die Härten des Arbeitsalltags
    Zum Verhältnis von Unternehmensleitung und Belegschaft in der Besatzungszeit
    Arbeitskämpfe in der Protektoratsindustrie : zu den Protestformen der Beschäftigten
    Aktive Widerstandshandlungen
    Streikwellen und Arbeitsniederlegungen in der Protektoratsindustrie
    Nahaufnahme : der Streik in der Graugiesserei Vysočany vom August 1943
    Die böhmisch-mährische Industrie in der Volksdemokratie
    Der personelle und institutionelle Umbruch
    Die personelle "Säuberung" der tschechoslowakischen Wirtschaft
    Von der "Nationalverwaltung" zur "Nationalisierung" der Industrie
    Die ausgewählten Unternehmen nach der Befreiung
    Der mühsame Neustart der ČKD
    Das Ende eines Traditionsunternehmens : die Prager Eisen-Industrie-Gesellschaft
    Erfolgreiche Konversion : der Verein für chemische und metallurgische Produktion
    Auf dem Weg in die Planwirtschaft
    Von der Nationalisierung der Industrie zum Zweijahresplan
    Vom Zweijahresplan zum Fünfjahresplan
    Die Manager und die Planwirtschaft
    Zusammenfassung
    Von der NS-Kriegswirtschaft zur staatssozialistischen Planwirtschaft
    Das Verhältnis von Kapital und Arbeit in der NS-Kriegswirtschaft
    Akteure und Institutionen: Zur Corporate Governance der böhmisch-mährischen Industrie
    Handlungsfelder und Handlungsspielräume der böhmischmährischen Industrie
    Forschungsperspektiven und Forschungsdebatten
    Dank
    Anhang
    Abkürzungsverzeichnis
    Quellen- und Literaturverzeichnis
    Archivalien
    Gedruckte Quellen und zeitgenössische Literatur
    Periodika
    Literaturverzeichnis
    Personenregister.
    Notes
    Habilitation - Universität, Bremen, 2010.
    Includes bibliographical references and index.
    Einleitung -- Theoretischer Rahmen und Fragestellung -- Corporate Governance -- Der Betrieb als soziales Handlungsfeld -- Forschungsstand -- Auswahl der Unternehmen und Quellenlage -- Die ausgewählten Unternehmen zu Beginn der Besatzungszeit -- Die ČKD : Unsicherheit zwischen Weltwirtschaftskrise und Staatskrise -- Der Verein für chemische und metallurgische Produktion und die schlimmen Folgen von München -- Ein Unternehmen in der Krise : die Prager Eisen-Industrie-Gesellschaft -- Akteure, Pläne, Perzeptionen -- NS-Wirtschaftspolitik im Protektorat zwischen "Germanisierung" und Indienstnahme für die Rüstungsproduktion -- Die Durchdringung der Protektoratswirtschaft mit reichsdeutschem Kapital -- Das Personalrevirement in den Chefetagen der Industrie -- Die "Entjudung" der Protektoratsindustrie -- Der Machtkampf um Prager Eisen -- Bernhard Adolf : Wirtschaftlenker und "Betriebsfährer" -- Staat und Industrie im Protektorat Böhmen und Mähren -- Die "deutsche" Protektoratsindustrie -- Zwangslagen und Kooperationsdruck : Böhmen und Mähren im "grossdeutschen Wirtschaftsraum" -- Deutsche und Tschechen in den Chefetagen der Protektoratsindustrie -- Unternehmerische Handlungsfelder und Handlungsspielräume in der NS-Kriegswirtschaft -- Investitionen und Unternehmensstrategien -- Erfolgreiche Neuausrichtung : der Spolek und der Bau des Werkes in Neratovice -- Gescheiterte Sanierung : das Investitionsprogramm von Prager Eisen -- Investitionspolitik unter den Bedingungen der NS-Besatzungsherrschaft -- Produktionsprofil und Absatzbeziehungen der Protektoratsunternehmen -- Die ČKD auf dem Weg zur Waffenschmiede der Wehrmacht -- Keine Alternative mehr zur Rüstungsproduktion -- Rüstungsproduktion für den totalen Krieg : das Jagdpanzerprogramm -- Kriegswirtschaft als Chance : der Einstieg des Spolek in die pharmazeutische Produktion -- Personalpolitik : die Unternehmen und ihre Arbeitskräfte -- Die Auswirkungen der NS-Arbeitskräftelenkung auf die Protektoratsindustrie -- Die Reaktionen der Protektoratsindustrie auf die Lenkungsmassnahmen im Bereich des Arbeitsmarkts -- Die Verlängerung der Arbeitszeit als Instrument zur Bekämpfung des Arbeitskräftemangels -- Arbeitskräftelenkung und "Volkstumspolitik" : ein Vergleich zwischen dem Protektorat und dem Reichsgau Sudetenland -- Die Auswirkungen der staatlich gelenkten Preis- und Lohnpolitik im Protektorat -- Die PEIG unter dem Druck der staatlichen Preis- und Lohnpolitik -- Die Auswirkungen der staatlichen Preis- und Lohnpolitik auf die BMM und den Spolek -- Die Misere der PEIG -- Sozialpolitik und Protektoratsindustrie -- Die staatliche Sozialpolitik als Kostenfaktor für die Protektoratsindustrie --
    Betriebliche Sozialpolitik -- "Dem tschechischen Arbeiter ( -- ) das Fressen geben" : Betriebskantinen und Werksküchen -- Motive und Realitäten der Sozialpolitik im Protektorat -- Das Verhältnis zwischen Kapital und Arbeit unter der NS-Besatzungsherrschaft -- Die Arbeitnehmervertretungen im Protektorat -- Die kastrierten Gewerkschaften -- Arbeitnehmervertretungen vor Ort : die Betriebsausschüsse -- Die Allgegenwart des Mangels : Arbeiteralltag im Krieg -- Löhne, Preise und Kaufkraft -- Engpässe in der Versorgung mit Lebensmitteln und Verbrauchsgütern -- Die Härten des Arbeitsalltags -- Zum Verhältnis von Unternehmensleitung und Belegschaft in der Besatzungszeit -- Arbeitskämpfe in der Protektoratsindustrie : zu den Protestformen der Beschäftigten -- Aktive Widerstandshandlungen -- Streikwellen und Arbeitsniederlegungen in der Protektoratsindustrie -- Nahaufnahme : der Streik in der Graugiesserei Vysočany vom August 1943 -- Die böhmisch-mährische Industrie in der Volksdemokratie -- Der personelle und institutionelle Umbruch -- Die personelle "Säuberung" der tschechoslowakischen Wirtschaft -- Von der "Nationalverwaltung" zur "Nationalisierung" der Industrie -- Die ausgewählten Unternehmen nach der Befreiung -- Der mühsame Neustart der ČKD -- Das Ende eines Traditionsunternehmens : die Prager Eisen-Industrie-Gesellschaft -- Erfolgreiche Konversion : der Verein für chemische und metallurgische Produktion -- Auf dem Weg in die Planwirtschaft -- Von der Nationalisierung der Industrie zum Zweijahresplan -- Vom Zweijahresplan zum Fünfjahresplan -- Die Manager und die Planwirtschaft -- Zusammenfassung -- Von der NS-Kriegswirtschaft zur staatssozialistischen Planwirtschaft -- Das Verhältnis von Kapital und Arbeit in der NS-Kriegswirtschaft -- Akteure und Institutionen: Zur Corporate Governance der böhmisch-mährischen Industrie -- Handlungsfelder und Handlungsspielräume der böhmischmährischen Industrie -- Forschungsperspektiven und Forschungsdebatten -- Dank -- Anhang -- Abkürzungsverzeichnis -- Quellen- und Literaturverzeichnis -- Archivalien -- Gedruckte Quellen und zeitgenössische Literatur -- Periodika -- Literaturverzeichnis -- Personenregister.

    Physical Details

    Language
    German
    ISBN
    9783486718737
    3486718738 (hd.bd.)
    Physical Description
    523 p. : 14 tab. ; 22 cm.

    Keywords & Subjects

    Record last modified:
    2014-06-23 11:49:00
    This page:
    https:​/​/collections.ushmm.org​/search​/catalog​/bib237871

    Additional Resources

    Librarian View

    Download & Licensing

    • Terms of Use
    • This record is not digitized and cannot be downloaded online.

    In-Person Research

    Availability

    Contact Us