Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Kunstgeschichte in den besetzten Gebieten 1939-1945 / Magdalena Bushart, Agnieszka Gąsior, Alena Janatkova (Hg.)

Publication | Library Call Number: N9160 .K86 2016
Book cover

Bei der kritischen Beschäftigung mit der Kunstgeschichte im 'Dritten Reich' galt das Interesse bislang in erster Linie den Handlungen der deutschen Besatzer: den Fotokampagnen des Marburger Instituts, der Übernahme von Lehrstühlen und Ämtern, der Gründung neuer Institutionen, vor allem aber den Aktionen des organisierten Kunstraubs. Weniger Beachtung hat die Situation in den besetzten Gebieten selbst gefunden. Hier sahen sich die Fachvertreterinnen und -vertreter mit reichsdeutschen Kollegen konfrontiert, die den Krieg als Möglichkeit begriffen, ihre eigenen Forschungsperspektiven und -interessen durchzusetzen. Die in diesem Band versammelten Beiträge fragen aus einer transnationalen Perspektive nach dieser Konfrontation und ihren Folgen für die universitäre Lehre, die Museen und die Denkmalpflege.

Series
Brüche und Kontinuitäten ; Band 2.
Brüche und Kontinuitäten ; Bd. 2.
Format
Book
Published
Köln : Böhlau Verlag, 2016
Includes bibliographical references and index
Language
German
English
Expand all
 
Record last modified: 2017-01-17 16:35:00
This page: https://collections.ushmm.org/search/catalog/bib253226