Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Die Buchenlanddeutschen Willi Kosiul.

Publication | Not Digitized | Library Call Number: DK508.9 .B85 K68 2017

Search this record's additional resources, such as finding aids, documents, or transcripts.

No results match this search term.
Check spelling and try again.

results are loading

0 results found for “keyward

    Book cover

    Overview

    Format
    Book
    Author/Creator
    Kosiul, Willi.
    Published
    Aachen : Shaker Media, [2017]
    Locale
    Bukovina (Romania and Ukraine)
    Contents
    Vorwort
    Meine Kurzbiografie
    Teil
    Diese historische Landschaft (Bukowina) bis 1774 ein Gebiet des Fürstentums Moldau
    Die geographische Lage dieser Landschaft und die Herkunft sowie die Bedeutung des Namens "Bukowina"
    Die Landschaft "Nördliche Moldau" bis 1774 ein Gebiet des Fürstentums Moldau
    Die Bukowina von 1774 bis 1786 unter österreichischer Militärverwaltung
    Die Besetzung dieser Landschaft "Nördliche Moldau" 1774 durch österreichische Truppen
    Die Bukowina unter österreichischer Militärverwaltung
    Die Bukowina von 1787 bis 1849 ein Kreis des österreichischen Königreiches Galizien
    Die Einwanderung der Deutschen ab 1782 in die österreichische Bukowina
    Die Einwanderung der Altösterreicher
    Die Einwanderung der südwestdeutschen "Schwaben"
    Die Einwanderung der Zipser Bergbauleute
    Die Einwanderung der Deutschböhmen
    Die Bukowina von 1849 bis 1918 ein Herzogtum der österreichischen Monarchie
    Teil
    Die Angliederung der österreichischen Bukowina 1918 an das Königreich Rumänien und die rumänische Herrschaft bis 1940
    Das Leben der Buchenlanddeutschen von 1918 bis 1940 als nationale Minderheit unter rumänischer Herrschaft
    Die vier verschiedenen Gruppen der Buchenlanddeutschen
    Die erste Gruppe der Buchenlanddeutschen, waren die Altösterreicher
    Die zweite Gruppe der Buchenlanddeutschen waren die südwestdeutschen "Schwaben"
    Die dritte Gruppe der Buchenlanddeutschen waren die deutschen Zipser
    Die vierte Gruppe der Buchenlanddeutschen waren die Deutschböhmen
    Einschätzung der Volksdeutschen Mittelstelle Berlin über das "Deutschtum im Buchenland"
    Die Besetzung des nördlichen Teils der Bukowina im Juni 1940 durch die Sowjetarmee
    Teil
    Die Vorbereitung der Umsiedlung der Volksdeutschen aus Ostund Südosteuropa in das Deutsche Reich, in Berlin
    Die langfristige Vorbereitung der Umsiedlung der Buchenlanddeutschen aus der gesamten Bukowina in das damalige Deutsche Reich, in Berlin
    Die Vorbereitung der Umsiedlung der Buchenlanddeutschen in der noch einheitlichen Bukowina
    Die Vorbereitung der Umsiedlung der Buchenlanddeutschen, in der sowjetisch besetzten Nordbukowina
    Die Vorbereitung der Umsiedlung der Buchenlanddeutschen, in der rumänischen Südbukowina
    Die Durchführung der Umsiedlung der Buchenlanddeutschen -im Herbst 1940- aus der gesamten Bukowina in das damalige Deutsche Reich
    Die Durchführung der Umsiedlung der Buchenlanddeutschen, aus der sowjetisch besetzten Nordbukowina
    Die Durchführung der Umsiedlung der Buchenlanddeutschen, aus der rumänischen Südbukowina
    Teil
    Das Lagerleben der Umsiedler in den Umsiedlungslagern im damaligen Deutschen Reich
    Die Unterbringung der Umsiedler aus der Nordbukowina
    Die Unterbringung der Umsiedler der Südbukowina
    Die Durchschleusung und Einbürgerung der Umsiedler von 1940 bis 1942
    Die Durchschleusung und Einbürgerung der Umsiedler aus der Nordbukowina
    Die Durchschleusung und Einbürgerung der Umsiedler aus der Südbukowina
    Die Rückführung von Umsiedlern nach Rumänien
    Die Ansiedlung der Umsiedler aus der gesamten Bukowina 1941 bis 1943 in verschiedenen Gebieten des damaligen Reiches
    Die Ansiedlung der Umsiedler mit der Ansatzentscheidung "O" in den neuen deutschen Ostgebieten, im Sudetenland, in der Unter-Steiermark und in Elsass-Lothringen
    Die Ansiedlung der Umsiedler mit der Ansatzentscheidung "A" im Altreich
    Die Flucht der Umsiedler 1944 und 1945 aus ihren Ansiedlungsgebieten
    Schlussbemerkungen
    Quellenangaben und Literaturverzeichnis.
    Notes
    Includes bibliographical references.
    Vorwort -- Meine Kurzbiografie -- Teil -- Diese historische Landschaft (Bukowina) bis 1774 ein Gebiet des Fürstentums Moldau -- Die geographische Lage dieser Landschaft und die Herkunft sowie die Bedeutung des Namens "Bukowina" -- Die Landschaft "Nördliche Moldau" bis 1774 ein Gebiet des Fürstentums Moldau -- Die Bukowina von 1774 bis 1786 unter österreichischer Militärverwaltung -- Die Besetzung dieser Landschaft "Nördliche Moldau" 1774 durch österreichische Truppen -- Die Bukowina unter österreichischer Militärverwaltung -- Die Bukowina von 1787 bis 1849 ein Kreis des österreichischen Königreiches Galizien -- Die Einwanderung der Deutschen ab 1782 in die österreichische Bukowina -- Die Einwanderung der Altösterreicher -- Die Einwanderung der südwestdeutschen "Schwaben" -- Die Einwanderung der Zipser Bergbauleute -- Die Einwanderung der Deutschböhmen -- Die Bukowina von 1849 bis 1918 ein Herzogtum der österreichischen Monarchie -- Teil -- Die Angliederung der österreichischen Bukowina 1918 an das Königreich Rumänien und die rumänische Herrschaft bis 1940 -- Das Leben der Buchenlanddeutschen von 1918 bis 1940 als nationale Minderheit unter rumänischer Herrschaft -- Die vier verschiedenen Gruppen der Buchenlanddeutschen -- Die erste Gruppe der Buchenlanddeutschen, waren die Altösterreicher -- Die zweite Gruppe der Buchenlanddeutschen waren die südwestdeutschen "Schwaben" -- Die dritte Gruppe der Buchenlanddeutschen waren die deutschen Zipser -- Die vierte Gruppe der Buchenlanddeutschen waren die Deutschböhmen -- Einschätzung der Volksdeutschen Mittelstelle Berlin über das "Deutschtum im Buchenland" -- Die Besetzung des nördlichen Teils der Bukowina im Juni 1940 durch die Sowjetarmee -- Teil -- Die Vorbereitung der Umsiedlung der Volksdeutschen aus Ostund Südosteuropa in das Deutsche Reich, in Berlin -- Die langfristige Vorbereitung der Umsiedlung der Buchenlanddeutschen aus der gesamten Bukowina in das damalige Deutsche Reich, in Berlin -- Die Vorbereitung der Umsiedlung der Buchenlanddeutschen in der noch einheitlichen Bukowina -- Die Vorbereitung der Umsiedlung der Buchenlanddeutschen, in der sowjetisch besetzten Nordbukowina -- Die Vorbereitung der Umsiedlung der Buchenlanddeutschen, in der rumänischen Südbukowina -- Die Durchführung der Umsiedlung der Buchenlanddeutschen -im Herbst 1940- aus der gesamten Bukowina in das damalige Deutsche Reich -- Die Durchführung der Umsiedlung der Buchenlanddeutschen, aus der sowjetisch besetzten Nordbukowina -- Die Durchführung der Umsiedlung der Buchenlanddeutschen, aus der rumänischen Südbukowina -- Teil -- Das Lagerleben der Umsiedler in den Umsiedlungslagern im damaligen Deutschen Reich -- Die Unterbringung der Umsiedler aus der Nordbukowina -- Die Unterbringung der Umsiedler der Südbukowina -- Die Durchschleusung und Einbürgerung der Umsiedler von 1940 bis 1942 -- Die Durchschleusung und Einbürgerung der Umsiedler aus der Nordbukowina -- Die Durchschleusung und Einbürgerung der Umsiedler aus der Südbukowina -- Die Rückführung von Umsiedlern nach Rumänien -- Die Ansiedlung der Umsiedler aus der gesamten Bukowina 1941 bis 1943 in verschiedenen Gebieten des damaligen Reiches -- Die Ansiedlung der Umsiedler mit der Ansatzentscheidung "O" in den neuen deutschen Ostgebieten, im Sudetenland, in der Unter-Steiermark und in Elsass-Lothringen -- Die Ansiedlung der Umsiedler mit der Ansatzentscheidung "A" im Altreich -- Die Flucht der Umsiedler 1944 und 1945 aus ihren Ansiedlungsgebieten -- Schlussbemerkungen -- Quellenangaben und Literaturverzeichnis.

    Physical Details

    Language
    German
    ISBN
    9783956315534
    3956315537
    Physical Description
    623 pages : illustrations, maps ; 24 cm.

    Keywords & Subjects

    Record last modified:
    2018-01-12 09:12:00
    This page:
    https:​/​/collections.ushmm.org​/search​/catalog​/bib260419

    Additional Resources

    Librarian View

    Download & Licensing

    • Terms of Use
    • This record is not digitized and cannot be downloaded online.

    In-Person Research

    Availability

    Contact Us