Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Die Ärzteschaft in Bayern und die Praxis der Medizin im Nationalsozialismus Annette Eberle.

Publication | Not Digitized | Library Call Number: R511.B38 E24 2017

Search this record's additional resources, such as finding aids, documents, or transcripts.

No results match this search term.
Check spelling and try again.

results are loading

0 results found for “keyward

    Book cover

    Overview

    Format
    Book
    Author/Creator
    Eberle, Annette.
    Published
    Berlin : Metropol, [2017]
    Locale
    Germany
    Bavaria
    Contents
    Widmung und Dank
    Vorwort / von Max Kaplan
    Vorwort / von Michael von Cranach und Gerrit Hohendorf
    Einleitung
    Die Bayerische Ärzteschaft zwischen Demokratie und Diktatur
    Im Konflikt mit dem Weimarer Sozialstaat
    Die "nationale Opposition"
    Der Gegner sitzt rechts
    Der letzte Bayerische Ärztetag im Oktober 1932
    (Selbst)gleichschaltung und Integration in die NS-Gesundheitspolitik 1933-1936
    Die Gleichschaltung begann im Bauerngirgl
    "Freudig begrüsst..." : die alten und die neuen Ärzteführer
    Schaffung einer Reichsärzteordnung im Dienste / von Führer und "Volksgesundheit"
    Das "Haus der Deutschen Ärzte" in München
    Bayerische Ärzteschaft zwischen Medizinalverwaltung und Parteiapparat
    Politische Bürokratie : aus dem Alltag der Ärztekammer und der KVD/Bayern 1933-1945
    Bayerische Spezies : die Zentrale in München 1933-1939
    Politische Einbindung im Dienste des NS-Regimes
    Kontrolle politischer und "erbbiologischer" Zuverlässigkeit
    Denunziationskultur
    Disziplinarverfahren
    "Das Wort 'sozial' stammt aus einer vergangenen Zeit" : Veränderungen im Krieg
    Beschwerden der Bevölkerung
    Gutachterstellen zur "Schwangerschaftsunterbrechung" gegen Zwangsarbeiterinnen
    Kriegswirtschaft und Kriegsverbrechen
    Verstrickungen in die NS-Gesundheitspolitik : Beispiele aus der ärztlichen Praxis
    Das Projekt der "Erbbiologischen Erfassung"
    Das Unrecht der Zwangssterilisation
    Praxis der Zwangssterilisation in einzelnen Regionen
    Nachwirkungen über das Kriegsende hinaus
    "Euthanasie"-in der NS-Psychiatrie : die Heil- und Pflegeanstalt Eglfing-Haar
    Verfolgte Ärzte in Bayern : Beispiele aus München, Nürnberg und Würzburg
    Im Porträt : Personelle Verflechtungen zwischen Standesorganisationen und Partei
    Reichsebene
    Dr. Alfons Stauder (geb. 12.4.1878)
    Dr. Gerhard Wagner (geb. 18.8.1888)
    Dr. Leonardo Conti (geb. 24.8.1900)
    Dr. Friedrich Bartels (geb. 21.7.1892)
    Dr. Hans Deuschl (geb. 21.7.1891)
    Landesebene Bayern
    Dr. Paul Wilhelm Sperling (geb. 2.4.1889)
    Dr. Carl Oskar Klipp (geb. 28.5.1898)
    Dr. Otto König (geb. 3.4.1890)
    Dr. Hans-Heinrich Harrfeldt (geb. 21.4.1891)
    Dr. Wilhelm Bressler (geb. 22.6.1891)
    Bezirksebene
    Dr. Gustav Schölten (geb. 21.4.1891)
    Dr. Raimund Siegfried Lorenzer (geb. 1.8.1891)
    Dr. Alfred Kallenberger (geb. 2.5.1875)
    Dr. Peter Balzer (geb. 15.1.1890)
    Dr. Philipp Öchsner (geb. 7.10.1888)
    Dr. Hans Luther (geb. 21.3.1895)
    Dr. Eugen Hessler (geb. 17.1.1882)
    Dr. Emil Ketterer (geb. 6.8.1883)
    Resümee : die Funktionselite der ärztlichen Standesorganisation
    Entnazifizierung und Spruchkammerverfahren 1945-1950
    Entnazifizierung
    Die Spruchkammerverfahren
    Abwehr von "Kollektivschuld" und das Schweigen der Täter
    Zusammenfassung
    Abkürzungsverzeichnis
    Quellen-und Literaturverzeichnis
    Personenregister.
    Notes
    Includes bibliographical references and index.
    Widmung und Dank -- Vorwort / von Max Kaplan -- Vorwort / von Michael von Cranach und Gerrit Hohendorf -- Einleitung -- Die Bayerische Ärzteschaft zwischen Demokratie und Diktatur -- Im Konflikt mit dem Weimarer Sozialstaat -- Die "nationale Opposition" -- Der Gegner sitzt rechts -- Der letzte Bayerische Ärztetag im Oktober 1932 -- (Selbst)gleichschaltung und Integration in die NS-Gesundheitspolitik 1933-1936 -- Die Gleichschaltung begann im Bauerngirgl -- "Freudig begrüsst..." : die alten und die neuen Ärzteführer -- Schaffung einer Reichsärzteordnung im Dienste / von Führer und "Volksgesundheit" -- Das "Haus der Deutschen Ärzte" in München -- Bayerische Ärzteschaft zwischen Medizinalverwaltung und Parteiapparat -- Politische Bürokratie : aus dem Alltag der Ärztekammer und der KVD/Bayern 1933-1945 -- Bayerische Spezies : die Zentrale in München 1933-1939 -- Politische Einbindung im Dienste des NS-Regimes -- Kontrolle politischer und "erbbiologischer" Zuverlässigkeit -- Denunziationskultur -- Disziplinarverfahren -- "Das Wort 'sozial' stammt aus einer vergangenen Zeit" : Veränderungen im Krieg -- Beschwerden der Bevölkerung -- Gutachterstellen zur "Schwangerschaftsunterbrechung" gegen Zwangsarbeiterinnen -- Kriegswirtschaft und Kriegsverbrechen -- Verstrickungen in die NS-Gesundheitspolitik : Beispiele aus der ärztlichen Praxis -- Das Projekt der "Erbbiologischen Erfassung" -- Das Unrecht der Zwangssterilisation -- Praxis der Zwangssterilisation in einzelnen Regionen -- Nachwirkungen über das Kriegsende hinaus -- "Euthanasie"-in der NS-Psychiatrie : die Heil- und Pflegeanstalt Eglfing-Haar -- Verfolgte Ärzte in Bayern : Beispiele aus München, Nürnberg und Würzburg -- Im Porträt : Personelle Verflechtungen zwischen Standesorganisationen und Partei -- Reichsebene -- Dr. Alfons Stauder (geb. 12.4.1878) -- Dr. Gerhard Wagner (geb. 18.8.1888) -- Dr. Leonardo Conti (geb. 24.8.1900) -- Dr. Friedrich Bartels (geb. 21.7.1892) -- Dr. Hans Deuschl (geb. 21.7.1891) -- Landesebene Bayern -- Dr. Paul Wilhelm Sperling (geb. 2.4.1889) -- Dr. Carl Oskar Klipp (geb. 28.5.1898) -- Dr. Otto König (geb. 3.4.1890) -- Dr. Hans-Heinrich Harrfeldt (geb. 21.4.1891) -- Dr. Wilhelm Bressler (geb. 22.6.1891) -- Bezirksebene -- Dr. Gustav Schölten (geb. 21.4.1891) -- Dr. Raimund Siegfried Lorenzer (geb. 1.8.1891) -- Dr. Alfred Kallenberger (geb. 2.5.1875) -- Dr. Peter Balzer (geb. 15.1.1890) -- Dr. Philipp Öchsner (geb. 7.10.1888) -- Dr. Hans Luther (geb. 21.3.1895) -- Dr. Eugen Hessler (geb. 17.1.1882) -- Dr. Emil Ketterer (geb. 6.8.1883) -- Resümee : die Funktionselite der ärztlichen Standesorganisation -- Entnazifizierung und Spruchkammerverfahren 1945-1950 -- Entnazifizierung -- Die Spruchkammerverfahren -- Abwehr von "Kollektivschuld" und das Schweigen der Täter -- Zusammenfassung -- Abkürzungsverzeichnis -- Quellen-und Literaturverzeichnis -- Personenregister.

    Physical Details

    Language
    German
    ISBN
    9783863313388
    3863313380
    Physical Description
    336 pages : illustrations ; 22 cm.

    Keywords & Subjects

    Record last modified:
    2018-01-29 11:55:00
    This page:
    https:​/​/collections.ushmm.org​/search​/catalog​/bib260460

    Additional Resources

    Librarian View

    Download & Licensing

    • Terms of Use
    • This record is not digitized and cannot be downloaded online.

    In-Person Research

    Availability

    Contact Us