Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Die Regensburger Domspatzen im Nationalsozialismus Singen zwischen Katholischer Kirche und NS-Staat / Roman Smolorz.

Publication | Not Digitized | Library Call Number: ML3029.8.R18 S66 2017

Search this record's additional resources, such as finding aids, documents, or transcripts.

No results match this search term.
Check spelling and try again.

results are loading

0 results found for “keyward

    Book cover

    Overview

    Format
    Book
    Author/Creator
    Smolorz, Roman P., 1967- author.
    Published
    Regensburg : Verlag Friedrich Pustet, [2017]
    ©2017
    Locale
    Germany
    Regensburg
    Contents
    Danksagung
    Vorwort
    Einführung : Fragen, Methoden und Ziele
    Die katholische Kirche in Bayern in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
    Der Domchor vor der Machtübernahme der Nationalsozialisten
    Die Entscheidungsträger des Chores bis zur Machtübernahme der Nationalsozialisten
    Dr. Georg Heim und sein Beitrag zur Institution Domchor
    Die Finanzen des Domchores vor 1933
    "Der Domchor darf zu keiner Art fahrender Singtruppe werden" : Konzerttätigkeit ausserhalb des Doms
    Gleichschaltung der "Freunde des Regensburger Domchors"
    Die Ära Eckert 1934-1935
    Die Rolle Dr. Martin Miederers während des Gleichschaltungsprozesses im Domchorverein
    Die Finanzen des Domchores zwischen 1933 und 1936
    Das gegenseitige Verhältnis der zwei Prinzipale, der römischkatholischen Kirche und des NS-Staats, zum Domchor
    Die Stellung Theobald Schrems' zwischen zwei Prinzipalen
    Reisen und Konzertprogramme zwischen 1933 und 1936
    Der Domchor zwischen 1936 und 1940
    Der Entscheidungsprozess bei auswärtigen Konzerten
    Die Finanzen des Domchores seit 1936
    Annäherung an Hitler : die Konzerte zwischen 1937 und 1939
    Das Projekt eines Musikgymnasiums und die Rolle Miederers als Vertreter seiner persönlichen Interessen
    Anreize und Hemmnisse für die Mitgliedschaft im Chor : die Eltern der Singknaben
    Anreize und Hemmnisse für die Mitgliedschaft im Chor : die Singknaben
    Der Domchor zwischen 1940 und 1944
    "Schwarz wie die Nacht" : die Angriffe Miederers und die bayerische Vernetzung des Domchores in Berlin
    Exkurs : der Paragraf 175
    Schrems' Wirtschaftsunternehmen : Aufträge und Finanzen
    Zeitgenössische Wahrnehmung des Chores in der Öffentlichkeit
    Untergang des "Dritten Reiches" und Kauf des Hauses Etterzhausen
    "Zurück zur Kirche" : Schwierigkeiten Schrems' mit seinen Auftraggebern
    Die Amerikaner : neue Auftraggeber?
    Exkurs : Konzerte in der unmittelbaren Nachkriegszeit : gleiche Routen oder neue Märkte?
    Zusammenfassung
    English Summary
    Anhang
    Quellen
    Abkürzungen
    Nachweis der Zitate in den Überschriften
    Bildnachweise
    Biographien
    Auflistung der Vorstände des Vereins "Freunde des Regensburger Domchors" e. V.
    Indices.
    Notes
    Includes bibliographical references and index.
    Danksagung -- Vorwort -- Einführung : Fragen, Methoden und Ziele -- Die katholische Kirche in Bayern in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts -- Der Domchor vor der Machtübernahme der Nationalsozialisten -- Die Entscheidungsträger des Chores bis zur Machtübernahme der Nationalsozialisten -- Dr. Georg Heim und sein Beitrag zur Institution Domchor -- Die Finanzen des Domchores vor 1933 -- "Der Domchor darf zu keiner Art fahrender Singtruppe werden" : Konzerttätigkeit ausserhalb des Doms -- Gleichschaltung der "Freunde des Regensburger Domchors" -- Die Ära Eckert 1934-1935 -- Die Rolle Dr. Martin Miederers während des Gleichschaltungsprozesses im Domchorverein -- Die Finanzen des Domchores zwischen 1933 und 1936 -- Das gegenseitige Verhältnis der zwei Prinzipale, der römischkatholischen Kirche und des NS-Staats, zum Domchor -- Die Stellung Theobald Schrems' zwischen zwei Prinzipalen -- Reisen und Konzertprogramme zwischen 1933 und 1936 -- Der Domchor zwischen 1936 und 1940 -- Der Entscheidungsprozess bei auswärtigen Konzerten -- Die Finanzen des Domchores seit 1936 -- Annäherung an Hitler : die Konzerte zwischen 1937 und 1939 -- Das Projekt eines Musikgymnasiums und die Rolle Miederers als Vertreter seiner persönlichen Interessen -- Anreize und Hemmnisse für die Mitgliedschaft im Chor : die Eltern der Singknaben -- Anreize und Hemmnisse für die Mitgliedschaft im Chor : die Singknaben -- Der Domchor zwischen 1940 und 1944 -- "Schwarz wie die Nacht" : die Angriffe Miederers und die bayerische Vernetzung des Domchores in Berlin -- Exkurs : der Paragraf 175 -- Schrems' Wirtschaftsunternehmen : Aufträge und Finanzen -- Zeitgenössische Wahrnehmung des Chores in der Öffentlichkeit -- Untergang des "Dritten Reiches" und Kauf des Hauses Etterzhausen -- "Zurück zur Kirche" : Schwierigkeiten Schrems' mit seinen Auftraggebern -- Die Amerikaner : neue Auftraggeber? -- Exkurs : Konzerte in der unmittelbaren Nachkriegszeit : gleiche Routen oder neue Märkte? -- Zusammenfassung -- English Summary -- Anhang -- Quellen -- Abkürzungen -- Nachweis der Zitate in den Überschriften -- Bildnachweise -- Biographien -- Auflistung der Vorstände des Vereins "Freunde des Regensburger Domchors" e. V. -- Indices.
    In German, with summary in English and German.

    Physical Details

    Language
    German
    ISBN
    9783791729305
    3791729306
    Physical Description
    216 pages : illustrations ; 22 cm

    Keywords & Subjects

    Record last modified:
    2018-04-05 11:55:00
    This page:
    https:​/​/collections.ushmm.org​/search​/catalog​/bib261923

    Additional Resources

    Librarian View

    Download & Licensing

    • Terms of Use
    • This record is not digitized and cannot be downloaded online.

    In-Person Research

    Availability

    Contact Us