Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Gekauft, getauscht, geraubt? : Erwerbungen zwischen 1933 und 1945 / Anne-Cathrin Schreck, Anja Ebert, Timo Saalmann

Publication | Library Call Number: N2350 .A54 2017

Die Frage nach der Herkunft ihrer Sammlungsobjekte stellt sich Museen heute aktueller denn je. Seit 2014 recherchiert ein Forschungsteam die Erwerbungen des Germanischen Nationalmuseums während der NS-Zeit mit dem Ziel, NS-verfolgungsbedingt entzogene und somit unrechtmässig in das Museum gelangte Werke zu identifizieren. Der reich bebilderte Band stellt in zehn wissenschaftlichen Aufsätzen und acht Exkursen ausgewählte Objekte und ihre Provenienz vor. Die Beiträge verfolgen den Weg der Objekte ins Museum und beleuchten die Schicksale der Personen, die mit ihnen handelten, sie sammelten oder in ihren Besitz brachten.00Exhibition: Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg, Germany (26.10.-17.06.2018).

Book cover
Series
Kulturgeschichtliche Spaziergänge im Germanischen Nationalmuseum ; Band 18
Kulturgeschichtliche Spaziergänge im Germanischen Nationalmuseum ; Bd. 18.
Format
Book
Author/Creator
Schreck, Anne-Cathrin.
Published
Nürnberg : Verlag des Germanischen Nationalmuseums, 2017
Includes bibliographical references and index
Locale
Germany
Nuremberg
Language
German
Expand all
 
Record last modified: 2018-03-16 10:33:00
This page: https://collections.ushmm.org/search/catalog/bib262302