Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Zum Wohle der Stadt? : Erwerbungen 1933-1945 : systematische Provenienzforschung am Archäologischen Museum Frankfurt / Dagmar Stutzinger ; mit einem Beitrag von Liane Giemsch und Michael Overbeck

Publication | Library Call Number: N5336.G3 F738 2018

Erste Recherchen in den Akten und Zugangsbüchern des Archäologischen Museums Frankfurt konnten verschiedene Verdachtsfälle unter seinen Sammlungsbeständen aufzeigen. Aufgrund dieser Verdachtsfälle wurden alle archäologischen Objekte, die zwischen 1933 und 1945 in die Bestände des Museums gelangten, systematisch erfasst und auf ihre Provenienz hin untersucht. Im Zentrum dieser Prüfung standen vor allem die Ankäufe der Abteilung Klassische Antike/Alter Orient sowie der prähistorischen Sammlung. Anhand von zahlreichen in den Akten aufgelisteten Aktivitäten konnte die Sammlungsgeschichte in der NS-Zeit rekonstruiert und eine Besitzer- beziehungsweise Eigentümerchronologie der Verdachtsfälle von NS-verfolgungsbedingt entzogenem Kulturgut erstellt werden.

Book cover
Series
Schriften des Archäologischen Museums Frankfurt ; 29
Schriften des Archäologischen Museums Frankfurt ; 29.
Format
Book
Author/Creator
Stutzinger, Dagmar, author.
Published
Regensburg : Schnell + Steiner, 2018
©2018
Includes bibliographical references and index
Locale
Germany
Frankfurt am Main
Language
German
Edition
1. Auflage
Expand all
 
Record last modified: 2019-06-20 08:49:00
This page: https://collections.ushmm.org/search/catalog/bib267899