Advanced Search

Learn About The Holocaust

Special Collections

My Saved Research

Login

Register

Help

Skip to main content

Jacob "Manoli" Mandelbaum : Zigarettenfabrikant, Designpionier, Kaisertreu / Rainer Immensack

Publication | Library Call Number: HD9149.C43 G35 2018

Jacob Mandelbaum wurde 1859 in Chrzanow, im heutigen Polen geboren. Als sogenannter Ostjude kam er 1883 nach Berlin, arbeitete dort zuerst als Vertreter für Zigaretten und machte sich 1894 mit seiner eigenen Zigarettenfabrik selbstständig. Seine Firma Manoli hatte erst in Berlin und dann in ganz Deutschland Erfolg. Mandelbaum engagierte sich stark im Ersten Weltkrieg, seine beiden Söhne gingen gleich zu Kriegsbeginn an die Front. Er kaufte für etliche Millionen Mark Kriegsanleihen, die 1918 plötzlich wertlos waren. In den Jahren 1903 bis 1918 war Mandelbaum ein Pionier für die Gestaltung von Werbung und seiner Zigarettenpackungen. Er beschäftigte namhafte Künstler wie Lucian Bernhard, Hans Rudi Erdt, Julius Klinger und Ernst Deutsch. Seine Werbeprodukte gelten bis heute als Beispiele für Corporate Identity und Design.

Book cover
Variant Title
Jacob "Manoli" Mandelbaum (1859-1918)
Series
Jüdische Miniaturen (Hentrich & Hentrich) ; Band 229
Jüdische Miniaturen (Hentrich & Hentrich) ; Bd. 229.
Format
Book
Author/Creator
Immensack, Rainer.
Published
Berlin : Hentrich & Hentrich ; [Berlin] : Centrum Judaicum, [2018]
©2018
Includes bibliographical references (pages 82-84)
Locale
Germany
Berlin
Language
German
Edition
1. Auflage
Expand all
 
Record last modified: 2019-06-13 11:06:00
This page: https://collections.ushmm.org/search/catalog/bib269724